AGB'sImpressumKontaktSitemap   Deutsch English

Zeitfaktor und Überlebenswahrscheinlichkeit



Noch in der ersten Minute nach Eintreten eines Herz-Kreislauf-Stillstandes liegt die Überlebenswahrscheinlichkeit bei 90 Prozent, danach sinkt sie - pro Minute um ca. 7-10 Prozent. Der Rettungsdienst braucht ca. 9-13 Minuten, um vor Ort zu sein. Dies bedeutet, dass die Überlebenswahrscheinlichkeit bereits auf nur noch 10-30 Prozent gesunken ist.



Mit einem AED, der sich vor Ort befindet und von einem Ersthelfer benutzt wird, kann man dem plötzlichen Herztod wesentlich schneller entgegenwirken und die Überlebenswahrscheinlichkeit ist durch die schnellere Defibrillation, deutlich höher. Wenn der AED nach 3 Minuten eingesetzt wird, liegt die Überlebenswahrscheinlichkeit noch bei ca. 70%.


Zurück